Wie teuer dürfen Hula-Hoops eigentlich sein?


Hula Hoop Reifen wollen hochwertig zum Kunden

Diesen Beitrag möchte ich gern mit euch teilen, da es mir wichtig erscheint zu berichten was hinter so eine Reifen-Manufaktur steckt. Es gibt hier und da Menschen die meinen, solch ein selbst hergestellter Reifen dürfte nicht mehr als 15 Euro kosten, daher gehen wir dieser Annahme mal auf den Grund und rechnen ein wenig nach und schauen wie sich diese Aussage mit der Realität verträgt. Wenn ich in den folgenden Sätzen von "wir" spreche kann man ruhig ein wenig Ironie in die Betonung legen obgleich die Preise realistisch angegeben sind.


Ein ganz wichtiger Aspekt vorne weg


Die Herstellung und der Verkauf von Hula-Hoop Reifen über was für einen Weg auch immer ist meldepflichtig und wird als Gewerbe angesehen. Es sind verschiedene Ämter zu informieren bis hin zum Erwerb einer Verpackungslizenz. Lasst euch nicht von Foren-Mitgliedern in den sozialen Medien verleiten "einfach mal so" maßgefertigte Reifen anzubieten, denn das kann übel ausgehen.


"Kunst kommt von Können, käme sie von Wollen, hieße sie Wunst"


Zuerst möchte ich darauf aufmerksam machen, dass diese Behauptung nicht neu ist. In jeder Sparte gibt es Vertreter die meinen, die Milch wäre zu teuer, den Käse gibt es sicher billiger, das Auto müsste eigentlich günstiger sein, wenn ich das Haus selbst baue kostet es nur die Hälfte... und so weiter und so fort. Ihr wisst worauf ich hinaus möchte. Es ist richtig, man kann Kosten sparen, wenn man Preise vergleicht und Abstriche bei der Qualität macht. Ein Auto kann auch nur ein Auto sein und man könnte auch laufen und das Haus kann tatsächlich günstiger sein, wenn man handwerklich begabt ist und auch der Hula-Hoop lässt sich selbst bauen, wenn man es denn kann und auch die Zeit investieren möchte bis man die Qualität erreicht hat, wie Hula-Hoop Hersteller im Laufe der Zeit.


Im Internet gibt es einige Videos dazu wie man Reifen selbst herstellen kann. Auch das Werkz